Logo1

Logo1

Logo2

Logo2

Logo3

Logo3

Logo4

Logo4

Herzlich willkommen bei Hundephysiotherapie und  Osteopathie Stephanie Penkert-Massling

Warum Physiotherapie/Osteopathie für Tiere?

Osteopathie und Physiotherapie sind beide ganzheitliche Therapieformen, die stets die Wiederherstellung, Verbesserung oder den Erhalt der Funktions- und Leistungsfähigkeit des Gesamtorganismus anstreben. Untersuchung und Therapie orientieren sich dabei an den individuellen Problemen des Patienten, die nach der Aufnahme des Vorberichtes und der Eingangsuntersuchung feststehen.

Im Bereich der Humanmedizin ist die Physiotherapie nicht mehr wegzudenken. In England, in den USA und in den Niederlanden ist Physiotherapie für Tiere schon weit fortgeschritten. In Deutschland ist die Tierphysiotherapie inzwischen ebenfalls eine anerkannte Therapiemethode geworden, die auf dem Vormarsch ist. Sie dient zur Begleitung und Unterstützung der tierärztlichen Behandlung.

Folgende Ziele werden angestrebt:

Schmerzlinderung, Beweglichkeit, Muskelaufbau, Entspannung, schnellere Regeneration nach Operationen und Verletzungen.

Die Tierphysiotherapie/Osteopathie trägt dazu bei, dass Ihr Vierbeiner “Gesund auf 4 Pfoten” durchs Leben gehen kann.